COOLe und kreative Ideen und Materialien für einen motivierenden, erfolgreichen Informatikunterricht von der Volksschule bis zur Universität, sowie für die integrative Umsetzung der digitalen Grundbildung in allen Fächern und Schulstufen.


Im Rahmen dieses Projekts werden digitale Lehr- und Lernmittel erstellt, die (1) schwierige Informatikthemen leichter verständlich machen sollen und (2) Lehrkräfte bei der integrativen Umsetzung des neuen Pflichtlehrplans „Digitale Grundbildung“, insbesondere des Bereichs Computational Thinking unterstützen. Die Materialentwicklung erfolgt gemeinsam mit LehrerInnen, Studierenden, SchülerInnen und Eltern und berücksichtigt die Prinzipien des neurodidaktischen Unterrichtskonzepts COOL Informatics – discovery, cooperation, individuality und activity. COOL bezieht sich dabei auf Cooperatives und Computer-(Science-)supported Open Learning sowie auch „cool“ im Sinne von motivierend, spielerisch etc. Es werden einerseits COOLe Materialien für einen motivierenden, erfolgreichen Informatik- bzw. Programmierunterricht von der Volksschule bis zur Universität entwickelt. Andererseits entstehen fächerübergreifende digitale Lehr- und Lernmittel für alle Schulstufen, v.a. für die Sekundarstufe I, die „zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen“ sollen: (1) die Lernziele des jeweiligen Faches erreichen und (2) digitale Grundbildung integrativ umsetzen. Die Endprodukte sind zwei GeoGebraBooks (dynamische und interaktive Online-Schulbücher), die nicht nur den theoretischen Hintergrund zu grundlegenden Informatik- und Computational Thinking Konzepten bzw. zur Programmierung für Laien verständlich präsentieren, sondern vielfältige OER-Unterrichtsmaterialien wie Lernvideos, interaktive Aufgaben, Spiele etc. einbinden. Ein Buch widmet sich der integrativen Umsetzung der digitalen Grundbildung in allen Schulstufen, das zweite der Einführung ins Programmieren von der Primarstufe bis zur Universität.

Kontakt:

Iris Groher
Johannes Sametinger
Barbara Sabitzer

COOL Informatics – Informatik und Digitale Grundbildung leicht gemacht

Publications

C. Hörmann, M. Rottenhofer, I. Groher, B. Sabitzer: Let the Games Begin - Inviting Young Learners to Code, ITiCSE 2021 – 26th Annual Conference on Innovation and Technology in Computer Science Education, Paderborn, Germany, June 26-July 1, 2021.Doi:10.1145/3456565.3460074 
Conference Article